An alle werdenden und frischgebackenen Mamas und Papas: Hier seid Ihr genau richtig!

Ich heisse Fabienne, bin Hebamme und freue mich, Euch in dieser spannenden Zeit zu begleiten. Im Hebammenwerk dreht sich alles um Euch und Euren Nachwuchs.

Das Angebot von Geburtsvorbereitung und Rückbildung bietet einen optimalen Rahmen, um Euch bestmöglich zu unterstützen.
Durch mein Kursangebot im Grossraum Zürich möchte ich Paaren die Möglichkeit geben, diesen Weg  der Veränderungen zusammen zu gehen. Ob in der Geburtsvorbereitung oder der Rückbildung, der Papa soll stets Teil davon sein.


Das Paar sollte während der Schwangerschaft bereits Gedanken über die Geburt miteinander austauschen

 Sich damit auseinanderzusetzen, welche alternativen geburtshilflichen Unterstützungen für Sie in Frage kommen, welche Atemtechniken es gibt, aber auch den Partner miteinzubeziehen, sind wichtige Grundvoraussetzungen. Bei all diesen Vorbereitungen ist die Hebamme eine unterstützende Bezugsperson. Ich kann Euch aufzeigen, wie sich eine Frau in der Schwangerschaft psychisch und physisch auf die Geburt vorbereiten kann, um das bestmögliche und gesundheitsförderndste Outcome für Mutter und Kind anzustreben. Ich als Hebamme möchte Euch mit meinem Kurs die Möglichkeit geben, Fragen stellen zu können und so die nötigen Informationen zu bekommen.


Der Besuch eines Rückbildungskurses bringt mehrere gesundheitsfördernde Faktoren mit sich

Nach der Geburt folgt die Rückbildung, welche aber oftmals viel zu wenig Anerkennung bekommt. Viele Frauen sind sich der Bedeutung dessen nicht bewusst. Mit leichten Übungen wird der ganze Körper, vor allem aber die Beckenboden- und Rumpfmuskulatur gestärkt und unterstützt die Frau im Alltag sowie auch präventiv. Das leichte Training steigert ebenfalls die emotionale Belastbarkeit und das mentale Wohlbefinden. Es fördert die Zufriedenheit, die allgemeine Gesundheit und Lebensqualität. Im Rückbildungskurs kann ich Dir aufzeigen, wie wichtig dieser Prozess ist und Euch Tipps für den Alltag mitgeben.


Ich bin verheiratet und habe im August 2020 eine Tochter zur Welt gebracht. Nun bin ich aktuell selber schwanger mit unserem zweiten kleinen Wunder. Nebst meiner Tätigkeit als Hebamme treibe ich selber sehr gerne Sport und halte mich so körperlich fit.

Für mich war schon früh klar: Ich möchte Hebamme werden! Nach Abschluss des Studiums zur diplomierten Hebamme habe ich mit der Arbeit im Spital begonnen, um Erfahrung zu sammeln. Ich liebe meinen Beruf und es ist für mich jedes Mal eine spezielle Erfahrung, die Momente der Schwangerschaft, der Geburt und die Zeit danach mit dem Paar mitzuerleben.

Ausserdem bin ich Gruppenfitnessleiterin im Bereich Rumpftraining. Dadurch kann ich die Theorie und einen Teil der Praxis direkt in die Rückbildungskurse einbringen. 

Mein Hebammenwerk habe ich 2019 gegründet und mir somit einen kleinen Traum erfüllt - meine eigene Firma und ein Schritt in Richtung Selbstständigkeit. Ich habe mit Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskursen begonnen und dann nach der Geburt unserer Tochter mit der Freiberuflichkeit im Bereich der ambulanten Wochenbettbetreuung begonnen.

Parallel führe ich die Seite @hebammenwerk auf Instagram, auf der Du viele Tipps und Tricks, sowohl auch allgemeine Infos zum Hebammen-Alltag und Mama-Sein findest! Im Frühling 2022 eröffnete ich meinen Hebammenwerk Concept-Store, in dem Du einige praktsiche Produkte findest, welche ich immer in meiner Hebammentasche habe oder als Mama zuhause selber nutze. Schau gerne mal vorbei!


Aus- und Weiterbildungen

Ausbildung

  • 2017- Heute Geburtenabteilung, Spital Limmattal

Während der Ausbildung: Praktikum Hebammen unterwegs, Winterthur/ Praktikum Wochenbett, Spital Limmattal/  Praktikum Geburtenabteilung, Spital Limmattal/ Praktikum Geburtenabteilung, Kantonsspital Zug / Praktikum Geburtenabteilung, Pränatal-Abteilung, Universitätsspital Zürich/ Praktikum Wochenbett, Universitätsspital Zürich/ Praktikum Geburtenabteilung und Wochenbett, Kantonsspital Luzern

  • 2018 Abschluss Bachelor-Studium in Hebammenwissenschaften
  • 2019 Start in die Freiberuflichkeit, Entwicklung des eigenen Unternehmens "Hebammenwerk"
Weiterbildungen

  • 2018 CX-Worx  Rumpftraining Groupfitness Intstruktoren-Ausbildung
  • 2019 MAX- HIT-Training Instruktoren-Ausbildung
  • 2020 Weiterbildung "Sportliche Begleitung von Kundinnen und Teilnehmerinnen nach der Schwangerschaft"
  • 2021 Weiterbildung "Kinesiotherapie-Tape während und nach der Schwangerschaft"